Das war der Neujahrsempfang 2018

Ach Kinder, was war es wieder schön!

Ich möchte gar nicht so viel erzählen (ob es mit gelingt, werde ich am Ende des Artikels nochmal prüfen), sondern die Bilder sprechen lassen.

Also. 3Z-Kacheln für ein großes Mosaik waren vorbereitet: 

IMG_20180114_0003.jpg

Dann habe ich eine wirklichwirklich ganz kurze Ansprache gehalten, und meine Gäste begrüßt und wir haben kurz anjestoßen. Danach ging es dann direkt ans Werk: Reticula and Fragments. Jeder Gast bekam eine 3Z und dann wurde getangelt, dass die Schwarte kracht:

impressionen.jpg 20180112_200130.jpg

Kurzes Aufschauen war erlaubt :o):

alle.jpg

Wir hatten mit den Mosaiken auch noch was vor. Jeder, der seine Kachel abgegeben hat, erhielt ein Los. Aber erst einmal haben wir alle entstandenen Kacheln zu einem Mosaik zusammengelegt:

mosaik-schalnge.jpg

 Bei der ganzen Vorbereitung und dauch am Abend haben mir übrigens Anya Ipsen und Simone Menzel geholfen. Auch sie waren in diesem Jahr wieder dabei.

czts.jpg

Und dann sind die beiden mit der Mosaikschlange erst einmal ein paar Minütchen ins Hinterzimmer verschwunden. Während dessen wurden die Werke der Teilnehmer bewundert, wie zum Beispiel die Kühlschrankmagnete von Nadja:

fimo.jpg

Und die T-Shirts der Damen vom Zentangle Stammtisch waren der Brüller:

tangletanten.jpg

Jetzt wurde aufgelöst, was im Hinterzimmer mit den Kacheln geschehen ist: Simone und Anya haben sie zu 6er-Mosaiken zusammengefügt und gerahmt. Und hier seht ihr die fertigen Kunstwerke

wa0002.jpg

WA0004.jpg

WA0006.jpg

Die Werke wurden dann durch meine Heinzelmädchen (und das "männchen") verlost. Und hier seht ihr zwei der drei Gewinnerinnen, die sich sehr über die Mosaike gefreut haben.

winner.jpg

Ich fand die Werke ja auch so toll, dass ich kurz überlegt habe, ob ich mir irgendeine wilde Story ausdenke, warum die Bilder Beine bekommen haben und ich sie jetzt doch nicht verlosen kann, aber die Ehrlichkeit hat gesiegt.

Und wie! Anya und Simone sind nämlich auch am Samstag noch bei mir gewesen, und da haben wir auch nochmal ein Mosaik erstellt, das ich dann behalten durfte:

IMG_20180114_0001.jpg

Morgen wird es gerahmt und bekommt dann einen Ehrenplatz an meiner Bilderwand, direkt neben dem Mosaik des letzten Jahres.

Einen herzlichen Dank an Dörte, dass ich einige ihrer Fotos verwenden darf und vor allem auch an Johanna vom Malsalon, die uns wieder den tollen Raum zur Verfügung gestellt hat. Ihr seid großartig. Anya und Simone, danke für eure tolle Unterstützung und an meine Heinzelpersonen, dass ihr mir immer alles so leicht macht. Und dann natürlich auch ein herzliches Dankeschön an meine lieben Gäste und Kursteilnehmer, dass ihr mir so treu seid und diesen netten Abend mit mir verbracht habt.

Habt ein wunderbares neues Jahr mit ganz viel kreativer Zeit.

Herzlichst, eure Sabrina




Blog-Kommentare werden über Disqus bereitgestellt