Diva #206 - andere Materialien

Hallo, ich wünsche euch eine schöne Woche aus dem doch noch nicht so frühlingshaften Berlin...Die heutige Aufgabe der DIVA war es, mal mit anderen Materialien zu tanglen - sei es im Sand (das täte ich jetzt gerne, barfuß am Strand, kneife ich mir aber hier in Berlin lieber), als Stickerei oder wo auch immer. Ich hab kurz überlegt, ob ich mich mal an einer Hauswand versuche, hatte dann aber leider nicht die geeigneten Farben dabei. 

So erinnerte ich mich an eine sehr genussvolle Beschäftigung in unserem letzten Kroatienurlaub - Steine betanglen. Steine gibt es an den felsigen Stränden von Krk ne Menge, dafür muss man noch nicht mal tief tauchen. Mein Lieblingsmann hat uns dann noch den Tipp gegeben, die Steine abzukochen. Es war sehr lustig, Steine zu kochen, sie wurden so gar nicht weich und haben lustig im Topf geklappert. Aber dieser Ratschlag war sehr sinnvoll, denn ein in der Badeasche vergessener Stein hat nach ein paar Tagen widerlich nach - faulen Eiern gerochen. Unsere sind schön sauber gekocht und ließen sich aufgrund der wunderbar glatten Oberfläche und der Tatsache, dass sie wirklich sehr gleichmäßig hell waren, betangeln, seht selbst:

null

Und da kommen wirklich schöne Uraubserinnerungen hoch. In diesem Jahr geht es übrigens an die Nordsee. Aber erst mal nach Providence! Ist gar nicht mehr lange!!!

Ich wünsche euch allen eine tolle, zufriedene Woche! Meine wird noch schöner, wenn ihr mir einen Kommentar hinterlasst.

Blog-Kommentare werden über Disqus bereitgestellt