Mustermixer #4 und Tanglespielerei 9

Wow, hier hagelt es gerade wirklich heftig. Gut, dass ich hier keine Sprachnachrichten veröffentliche, ihr würdet mich gar nicht hören! Ich war heute faul und fleißig, bügeln, brunchen und b.... äh - tangeln.

Beim Mustermixer gab es heute die Herausforderung, die Muster Mak-Rah-Mee und BTL Joos (das ich tatsächlich ein wenig gruselig finde), zu kombinieren. Anya hat auch extra nochmal darauf hingewiesen, dass die Aufgabe nicht lautet, ein Duotangle zu produzieren, sondern die Muster tatsächlich zu kombinieren. Bei der tollen ersten Idee, die sie vorgeschlagen hat, ist es schwer, sich davon noch zu entfernen. So sieht meine Version aus:

Mein Beitrag zum vierten Mustermixer

Außerdem habe ich mich gleich nach dem Aufstehen zum ersten Mal an der Tanglespielerei beteiligt, die kommt aus der Facebook-Gruppe "Z.I.A. - meditatives Zeichnen". Auch hier waren diverse Muster zu kombinieren, unter anderem Hollibaugh und Flux, aber auch eins, das ich noch nicht kannte, es heißt Dragonair, das ist dieses wirbelige in der Mitte. Was ich ebenfalls sehr mochte, war die Vorgabe des Strings, die sind ja auf tanglepatterns.com ebenfalls durchnummeriert. So fing der Tag schon sehr entspannt an. Und ich habe innerhalb weniger Minuten ganz viel Resonanz und tolles, ehrliches Feedback bekommen, das hat wirklich Spaß gemacht!

Mein Beitrag zur Tanglespielerei #9

Bekomme ich einen Kommentar von euch?

Blog-Kommentare werden über Disqus bereitgestellt