Relaxen mit Stift und Papier - Ein Interview im Makerist MAG #1

Hallo liebe Liebenden,

ich komme in letzter Zeit vor lauter Heiraten, Flittern und Kursvorbereitungen gar nicht mehr zum bloggen. Aus diesem Grund mach ich das jetzt so: Ich lasse bloggen! Oder bilde ab, was andere über mich und Zentangle schreiben. Das ist dekadent, oder? Innerhalb kürzester Zeit ist nun schon der zweite ausführliche Artikel erschienen, und zwar in einem neuen Magazin des OZ-Verlags, dem "Makerist MAG #1", das ist auch die Quelle für die Scans in diesem Blogbeitrag.

Dieses Magazin stellt Do-it-yourself-Projekte vor, zeigt Handarbeitsanleitungen, Kochrezepte und bietet schmökerige Artikel an, ist wirklich hübsch gemacht und in einem handlichen Format, etwas kleiner als DIN A4. Na und dann ist da natürlich ein Artikel über die Frau Stein und Zentangle drin, aber das wisst ihr ja jetzt schon. Und der sieht so aus:

Erste Seite

***

Zweite Seite

***

Dritte Seite

Es grüßt euch die Sabrina, die sich über jeden Kommentar freut.

Blog-Kommentare werden über Disqus bereitgestellt